DE/EN
 

SOLIDARITÄT MIT LATEINAMERIKA STEIERMARK

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Veranstaltungen

Grazbürsten

E-Mail Drucken PDF

Benefizveranstaltung mit den Grazbürsten!

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie zur Benefizveranstaltung mit den "Grazbürsten" zu Gunsten der Solidarität mit Lateinamerika Steiermark“ einladen dürfen!

Donnerstag 28.1.2016, 19:30h
Barocksaal Bürgergasse 2, 8010 Graz

Karten:
Vorverkauf € 23,-   
Abendkasse: € 25,-
Zentralkartenbüro oder 0664/54 333 35

Freie Platzwahl

Buffet in der Pause

www.grazbuersten.at

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. Januar 2016 um 20:25 Uhr
 

Gitarrenensemble Bericht

E-Mail Drucken PDF

Gitarrenklänge für Guatemala

 
 

Der große Saal im Volksbildungsheim St. Martin bei Graz ist mit über hundert Leuten voll besetzt. Festlich beginnt das Konzert der 22 Musikerinnen des Gitarrenensembles Graz unter seinem Dirigenten Manfred Steflitsch mit Kompositionen von Bach und Mozart. Es entsteht eine sehr schöne Wechselwirkung zwischen der Spielfreude des Orchesters und der Atmosphäre im Publikum. Manche der Melodien von Offenbach oder Tschaikowsky summt man innerlich mit. Nach der Pause wird die Komposition „Grazer Impressionen“ von Manfred Steflitsch mit starkem Beifall aufgenommen – die Stimmung steigt weiter, Habanera aus Carmen, Säbeltanz von Khatchaturian, bis sie mit der letzten der Zugaben allmählich verklingt.

Wir danken dem Gitarrenensemble Graz sehr herzlich für den Verzicht auf jegliche Gage. Damit kommen die Einnahmen aus dem Kartenverkauf zur Gänze einem Projekt in Cajola zugute. Dort, in einer der ärmsten Regionen im Hochland Guatemalas, ist gerade ein Ausbildungszentrum im Entstehen. Frauen sollen durch handwerkliche Kurse, etwa im Nähen oder Sticken, Qualifikationen erwerben, um zu eigenem Verdienst zu kommen. Für Männer ist derzeit die Ausbildung zum Automechaniker vorgesehen. Jugendliche werden in Zukunft, wenn unsere Hilfe reicht, Englisch- oder Computerkurse besuchen können.

Ein klangvoller Abend für eine zukunftsorientierte Initiative.

Gerne kündigen wir auch das nächste Konzert des hervorragenden Ensembles an:

GitarrenEnsembleGraz im Stefaniensaal

12.12.2013, 20 Uhr
Ladies First: mit Werken über, von, für und mit Frauen!

Kartenvorverkauf
GEG-Büro: Tel (SMS) 0699 105 330 96
Zentralkartenbüro: Tel 0316 83 02 55
Onlinebestellung: www.geg.at  

Zuletzt aktualisiert am Montag, 11. November 2013 um 21:43 Uhr
 

Gitarrenensemble

E-Mail Drucken PDF

Gitarrenensemble Graz

Benefizkonzert für ein Ausbildungszentrum im Hochland von Guatemala

 

Freitag, 4. 10. 2013, 19.30 Uhr
Volksbildungsheim St. Martin, Graz-Straßgang, Großer Saal 

Karten:
€ 15,- an der Abendkasse
€ 13,- bei Kartenreservierung im Vorverkauf
unter 0664 / 76 954 57 oder 0676 / 55 302 66

Der Verein Solidarität mit Lateinamerika Steiermark unterstützt in Cajola, einer der ärmsten Regionen Guatemalas, Kurse für handwerkliche Berufe für Frauen und Männer, Computer- und Englischkurse für junge Menschen.  Bildung und Ausbildung sind die wirkungsvollsten Möglichkeiten Zukunfts-perspektiven aufzubauen, um der Spirale aus Armut und Chancenlosigkeit zu entkommen.  Das Gitarrenensemble Graz unter seinem Dirigenten Manfred Steflitsch gibt regelmäßig Konzerte im In- und Ausland und begeistert durch sein breit gefächertes Repertoire.  Das einzigartige Ensemble aus 22 Gitarristinnen bietet ein außerordentliches Hörerlebnis mit Werken von Bach, Mozart, Mendelssohn, Tschaikowsky, de Falla, Rachmaninov, Steflitsch u.a.

Einladung zum Herunterladen und Ausdrucken

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 10. September 2013 um 17:27 Uhr
 

Rigoberta Menchu

E-Mail Drucken PDF

Derechos Humanos - Menschenrechte

Gespräch mit der Friedensnobelpreisträgerin Rigoberta Menchú Tum.

 

19.9.2013 | 15.00 | ETC Graz, Elisabethstraße 50B

Rigoberta Menchú wurde als Quiché-Maya in Guatemala geboren, ihre Eltern und ihr Bruder wurden im Kampf gegen die Militärdiktatur getötet. Mit 23 Jahren war sie ein Gründungsmitglied der Organisation zur Dokumentation und Anklage von Menschenrechtsverletzungen, 1990 erhielt sie den UNESCO-Preis für Friedenserziehung, 1992 den Friedensnobelpreis für ihren Einsatz für Menschenrechte insbesondere von Ureinwohnern. 1996 wurde sie zur UNESCO-Sonderbotschafterin zur Förderung einer Kultur des Friedens und der Rechte indigener Menschen ernannt.

Schulklassen und Gruppen werden um Anmeldung gebeten!
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
0316 380 1 533
www.etc-graz.at | facebook.com/etc.graz

Zuletzt aktualisiert am Montag, 02. September 2013 um 09:41 Uhr
 

Kinder für Kinder

E-Mail Drucken PDF

Einladung zur Vernissage und Verkaufsausstellung im Rahmen eines Kreativprojektes

am Donnerstag, 18. April 2013 um 18.00 Uhr im Schloss St. Martin, Graz, Großer Saal.

Schülerinnen und Schüler der 2.ai und 4.a Klasse der VS Lieboch beschäftigten sich seit Herbst 2012 mit Kultur und Lebensumständen von Kindern in Guatemala. Die Schulkinder informierten sich, werkten, sangen, kochten, und tanzten und gestalteten klassenübergreifend zahlreiche Bilder unter der Leitung ihrer beiden Klassenlehrerinnen Bettina Schreyer und Mag. Ilse Hiebl. Der Erlös dieser Bilder wird dem Verein SOL (Solidarität mit Lateinamerika) für das Projekt „casa hogar“ zur Verfügung gestellt, der Kindern aus ärmsten Verhältnissen eine Zukunft durch Bildung ermöglicht.

Die Ausstellung kann bis einschließlich 30. 4. 2013 gegen Voranmeldung unter 0316 / 28 36 55 besichtigt werden.

Ein herzliches Dankeschön gilt folgenden Sponsoren: VS Lieboch, Elternverein der VS Lieboch, Marktgemeinde Lieboch, Schloss St. Martin, Raiffeisenbank Lieboch – Stainz,, Fa. Hart - Haring, Katharina Mund

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 21. März 2013 um 11:10 Uhr
 


Seite 1 von 4